zum Inhalt

Musik-Welt-Kirche Archiv 2011

Februar 2011
Black Gospel Singers

„The Very Best of Black Gospel Music“ (USA)
Freitag, 11. Februar - 20 Uhr

Gregory M. Kelly, Mitbegründer und musikalischer Kopf des Chores, ist seit Jahren eine feste Größe in der Welt des Gospel. Der gebürtige New Yorker arbeitete bereits mit Gospelstars wie James Cleveland, Kirk Franklin, Diana Ross und Stevie Wonder zusammen. „Die Musik und Botschaft des Gospel in die Welt hinaustragen“, nennt der Träger des Grammy Award seine Mission, die er seit seinem achten Lebensjahr mit außergewöhnlichem Talent und musikalischer Leidenschaft ausfüllt. Immer wieder gelingt es ihm, die unterschiedlichsten Stimmen verschiedenster Sängerinnen und Sänger aus bekannten Gospelchören Amerikas und musikalische Arrangements miteinander in Einklang zu bringen und damit aus jedem Auftritt „seines“ Chores ein einzigartiges musikalisches Erlebnis zu machen.


Gregory M. Kelly (Musikalischer Leiter / Sänger/ Keyboards)

April 2011
Musik Welt Kirche 2011

Passionskonzert: Dieterich Buxtehude „Membra Jesu Nostri“
Sonntag, 3. April - 18 Uhr

Eigentlich gilt Dieterich Buxtehude vor allem als genialer Komponist von Orgelmusik.
Doch in den letzten Jahren tritt zunehmend sein Vokalschaffen aus dem Schatten der Orgelwerke hervor. Der Zyklus von 7 Passionskantaten mit der Überschrift „Membra Jesu Nostri“ („Die Gliedmaßen Jesu Christi“) gilt als einzigartig und herausragend in der Musikgeschichte! Inhalt der Kantaten sind mystische Betrachtungen über die Glieder Jesu Christi am Kreuz. Ein eindrückliches Konzerterlebnis zur Passionszeit!


Kammerchor des Meininger Kirchenkreises
Algund Schorcht - Sopran
Anna Kellnhofer - Sopran
Christoph Dittmar - Altus
Sven-Olaf Gerdes - Tenor
Oliver Luhn, Bass
Telemannisches Collegium Michaelstein
Leitung: Stadtkantor Sebastian Fuhrmann

Eidner- Nassler -Trio

EIDNER + NASSLER „SEITE an SAITE“
„Es ist dieselbe Sonne“ – ein Liedermacherkonzert
Sonntag 17. April - 19 Uhr

Ein Liederabend mit Gabi und Amadeus Eidner, die sich durch Kindermusicals im kirchlichen Raum einen Namen machten, sowie Jörg Nassler, der einstige „Gitarrenprotagonist“ unter Gerhard Schöne’s Musikanten. Ein nachdenklichfröhlicher Abend… Christlich-aber nicht frömmelnd, künstlerisch modern - aber nicht platt.

Gabi und Amadeus Eidner (Gesang / Keyboard)
Jörg Nassler (Gitarre / Percussion)

Musik Welt Kirche 2011

Bachkantatengottesdienst „Erfreut euch, ihr Herzen“ BWV 66
Ostermontag, 25. April - 10 Uhr

Diese Bachkantate erklang das erste Mal am Ostermontag 1724. Im letzten Satz erklingt der Osterchoral „Christ ist erstanden“. Weltliche Vorlage ist die Geburtstagskantate "Der Himmel lacht auf Anhalts Ruhm und Glück" für Fürst Leopold von Anhalt-Köthen mit einem Text von Menantes.


Meininger Bachkantatenprojekt
Solisten
Meininger Residenzorchester
Leitung: Stadtkantor Sebastian Fuhrmann

Mai 2011
Tango Transit

„TANGO TRANSIT“ (Deutschland)
Sonntag, 8. Mai - 19.30 Uhr

Die Musik von Tango Transit macht neugierig. Mit eindrucksvollen Rhythmen und spannenden Melodien entwickeln die drei Musiker in intensivem Zusammenspiel ihren eigenen lyrisch rythmischen Sound. Tango Transit zeigt, dass Jazztango aktuell ist und sich weiter erneuert. Radikal emotional, mit Elementen aus Klassik und Jazz, Funk und Drum & Bass, transportiert die Band die Grundidee des Tango in die Moderne.

Hanns Höhn (Kontrabass)
Martin Wagner (Akkordeon)
Andreas Neubauer (Percussion)

Juni 2011
Ugarte und Alvarellos

„World-Klezmer and more“ (Argentinien / Spanien)
Raul Alvarellos & Enrique Ugarte
Sonntag, 26. Juni - 19.30 Uhr - spezial concert -

Ob mit Giora Feidmann oder im Duo, ob als Dirigenten vor großen Orchestern oder bei Fernseh-und Rundfunkauftritten-die Zuhörer erwartet in jedem Fall ein phänomenales Musikfeuerwerk aus Leidenschaft und Temperament, aus Gefühl und Virtuosität, aus Genialität und Phantasie – ein musikalscher Blumenstrauß aus Klezmer-Klassik-Eigenkompositionen-Tango… . Der Argentiner als Dirigent, Komponist,Orchestrator , Akkordeonvirtuose und Magier des Instrumentes lebt und fühlt jeden Takt mit und komplexe wunderschöne Werke von Piazolla und Chick Corea sind ihm förmlich auf den Leib geschnitten…und der Spanier, ebenfalls Dirigent, Komponist und Klarinettenvirtuose , lebt und atmet unter seinen Händen die Musik. Beide Vollblutmusiker mit Spaß an Experiment und Lust an alter und neuer Musik!

Raul Alvarellos (Klarinette/ Piccoloflöte) Argentinien
Enrique Ugarte (Akkordeon) Spanien

Juli 2011
Musik Welt Kirche 2011

Bläserserenade mit dem Meininger Posaunenchor im Schlosshof
Samstag, 2. Juli - 19.30 Uhr

In diesem Jahr feiert der Meininger Posaunenchor sein 60jähriges Bestehen!
Aus diesem Anlass laden die Bläser des Ensembles zu einer musikalische Zeitreise durch 6 Jahrzehnte Meininger Musikgeschichte ein! Es erklingen Werke von Alten Meistern und Bach über Werke der Romantik bis hin zu Pop- und Swing-Titeln der Gegenwart. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Schlosskirche statt.

Meininger Posaunenchor
Leitung: Stadtkantor Sebastian Fuhrmann

Musik Welt Kirche 2011

Meininger Orgelsommer 2011 - „Franz Liszt und die Orgel“
6. Juli bis 31. August in der Stadtkirche Meiningen

Jeden Mittwoch um 20 Uhr erklingt die REGER-Orgel in festlichen Orgelkonzerten. Es werden namhafte Solisten aus dem In- und Ausland in Meiningen gastieren. Auch die beliebten Mittagskonzerte „Orgel Punkt 12“ mit Stadtkantor Sebastian Fuhrmann finden wieder statt. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Orgelschaffen des berühmten Komponisten Franz Liszt, dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird.
Zum Programm des Meininger Orgelsommers 2011

September 2011
Gregorianika

"GREGORIANIKA "- „In Concert“ 2011 Tour-A capella
7 Sänger aus der Ukraine verbinden anrührende Gregorianische Choräle mit Popmusik
Samstag, 3. September - 19 Uhr

Aus der Ruhe erheben sich auf einmal sieben kraftvolle Stimmen und füllen den Saal aus. Ein feierlicher Choral erklingt, so, wie er seit dem frühen Mittelalter in zahllosen Klöstern der Welt gesungen wird. Dabei schlagen die Sänger eine Brücke zwischen der tiefen Mystik des "gregorianischen" Mittelalters und der Gegenwart. Im aktuellen Programm zeigt sich der gesamte Entwicklungsprozess von Gregorianika: klassische Choräle, gefolgt von ihren beliebten eigenen Kompositionen, bis hin zu den Songs ihrer neuesten CD „Tibet“. Vergangenes und Modernes wird in außergewöhnlicher und spannender Weise aufgegriffen, so dass eine Konzertform sich entwickelt, die mittelalterliche Musik und moderne Pop-Songs verbindet.

Dirigent: Oleksiy Semenchuk

Musik Welt Kirche 2011

Kindermusical „Daniel in der Löwengrube“ von Gerd-Peter Münden
Sonntag, 11. September - 17 Uhr

Jährlich studieren Kinder des Meininger Kirchenkreises ein großes biblisches Musical ein. In diesem Jahr steht die Geschichte von Davids gefährlichem Leben als Berater des babylonischen Königs im Mittelpunkt. Komponiert wurde das Musical vom Kinderchorspezialisten Gerd-Peter Münden (Braunschweig). Begleitet wird der Kinderchor von circa 50 Kindern durch ein Instrumentalensemble. Die Leitung übernimmt Kantor Sebastian Fuhrmann.


Kinderchor des Kirchenkreises Meiningen
Instrumentalensemble
Leitung: Kantor Sebastian Fuhrmann

Musik Welt Kirche 2011

„Stunde der Kirchenmusik“ - Gemeinsames Chorkonzert mit Chören aus Stuttgart-Degerloch und Meiningen
Samstag, 24. September - 16 Uhr

Seit vielen Jahren verbindet die beiden Evangelischen Kirchgemeinden von Stuttgart-Degerloch und Meiningen die Freude an der Chormusik. Bereits viele Projekte wurden gemeinsam ausgestaltet. Auf dem gemeinsamen Programm stehen Chorwerke aus 4 Jahrhunderten. Das Zentrum des Abends bildet die berühmte Missa in Es von Josef Gabriel Rheinberger – auch bekannt als „Cantus missae“. Dieses Werk wurde einst von Otto Ursprung als die „schönste reine Vokalmesse des 19. Jahrhunderts bezeichnet“.


Kantorei Degerloch, Kammerchor des Kirchenkreises Meiningen
Kantorin Barbara Straub und Kantor Sebastian Fuhrmann – Leitung

Oktober 2011
trio ebenen

GERHARD SCHÖNE & Ralf Benschu & Jens Goldhardt
„Ich öffne die Tür weit am Abend“
Sonntag, 2. Oktober - 19.30 Uhr

Ein Konzertabend zwischen Würde, Freude und heiterer Ausgelassenheit! Der populäre Liedermacher Gerhard Schöne, der Saxophonist Ralf Benschu, bekannt von seiner Musikerzeit bei Keimzeit, der Kirchenmusikdirektor und Organist Jens Goldhardt vereinigen unterschiedliche Musizierweisen zu einem außergewöhnlich eindringlichen Konzerterlebnis. Das von ihnen präsentierte Programm „Ich öffne die Tür weit am Abend“ bringt dem Publikum sehr bekannte, neue wie selten gespielte Lieder von Schöne näher, übersetzt eindringlich seine umgearbeiteten Choräle in die Jetztzeit und lässt Platz und Raum für Orgel -Stücke von Johann Sebastian Bach. Weltliche und geistliche Musik harmonieren voller Kraft und Emotion in einer bis dahin selten erlebten Art und Weise.

Gerhard Schöne - Liedermacher
Ralf Benschu - Saxophon
Jens Goldhardt - Orgel

November 2011
Musik Welt Kirche 2011

Anton Bruckner: Messe Nr. 3 in f-Moll
Sonntag, 6. November - 18 Uhr

Bruckner komponierte diese Messe, die heute zu den beliebtesten Chorwerken der Romantik zählt, im Jahr 1867. Die Uraufführung konnte aber erst 4 Jahre später stattfinden, da das Werk damals als unspielbar galt! Sie wurde trotz großer Schwierigkeiten ein großer Erfolg für Bruckner. Dieses Konzert ist der Höhepunkt der Meininger Kantorei im Jahr 2011!


Meininger Kantorei
Oratorienchor St. Peter
Julia Kirchner – Sopran
Annette Markert – Alt
Jaques le Roux – Tenor
Dominik Nekel – Bass
Mitteldeutsches Kammerorchester
Stadtkantor Sebastian Fuhrmann - Leitung

Beoga

„BEOGA“ - traditionelle Keltisch-Irische Musik (IRLAND)
Mittwoch, 16. November - 19.30 Uhr

Beoga gilt als die vielleicht kühnste irische Band des 21. Jahrhunderts mit ihrem unverwechselbaren frischen Sound, der in der irisch-keltischen Musiktradition verwurzelt ist. Mit Witz und höchster Musikalität; mit energie-antriebs-intelligentgeladener Musikkreativität verzaubert BEOGA nicht nur das Publikum, sondern gehört momentan zu den populärsten und einflussreichsten Ensembles in der modernen irischen Musik. Kein Wunder, dass die Gruppe für den Musik-Grammy nominiert ist !

Sean Graham - Akkordeon, Gitarre
Liam Bradley - Piano
Damiam Mckee - Akkordeon
Eamon Murray Percussion
Niamh Dunn Geige, Gesang

Johann Ludwig Bach

Bachkantatengottesdienst: Johann Ludwig Bach „Mache dich auf, werde licht“

1. Advent, 27. November - 10 Uhr

Der „Meininger Bach“ Johann Ludwig, eine entfernter Verwandter Johann Sebastians, hat der Nachwelt einige kunstvolle Motetten und Kantaten hinterlassen. Seine Werke sind Zeugnisse der reichhaltigen Musikkultur des Meininger Hofes im 18. Jahrhundert. Seine Kantate „Mache dich auf, werde licht“ wurde auch von Johann Sebastian Bach in Leipzig im Jahr 1724 aufgeführt, was die Wertschätzung des berühmten Vetters für den Meininger Verwandten eindrucksvoll unterstreicht.


Meininger Bachkantatenprojekt
Solisten
Meininger Residenzorchester
Leitung: Stadtkantor Sebastian Fuhrmann

Dezember 2011
Musik Welt Kirche 2011

Adventsmusik im Kerzenschein
Sonntag, 18. Dezember - 17 Uhr

Alle musikalischen Gruppen der Kirchgemeinde gestalten in diesem Jahr gemeinsam ein festliches und besinnliches Konzert aus, in welchem der Vorfreude auf die Geburt Christi Raum gegeben wird. Bei Kerzenschein und im festlichen Ambiente der Stadtkirche kann der Konzertbesucher bekannte Melodien Alter Meister bis hin zum mitreißenden Gospel erleben. Ein Konzert für die ganze Familie!


Meininger Kantorei
Meininger Posaunenchor
Meininger Gospelchor (Leitung: Ilona Pöge)
Kinder- und Jugendchöre der Kantorei
Gesamtleitung: Stadtkantor Sebastian Fuhrmann

stern

Musikalische Christnacht
Heiligabend, 24. Dezember - 22 Uhr

Es erklingt in dieser Christnacht das Weihnachtskonzert von Arcangelo Corelli op. 6 Nr. 8.

Streichensemble des Meininger Residenzorchesters
Stadtkantor Sebastian Fuhrmann – Orgel

Musik Welt Kirche 2011

Heiteres und Besinnliches zum Jahresausklang
Silvestertag, 31. Dezember - 19.30 Uhr

Das überaus erfolgreiche Konzert zum Jahresausklang geht in diesem Jahr in die 4. Runde. Die Sopranistin Ilona Pöge und Stadtkantor Sebastian Fuhrmann bringen auch zu diesem Jahreswechsel heitere und besinnliche Werke zu Gehör. Der Erlös des Konzertes wird wieder der Aktion „Brot statt Böller“ zugute kommen


Ilona Pöge – Sopran
Stadtkantor Sebastian Fuhrmann – Orgel

Veranstaltungen
November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
 
 
 
 
 
01
2  
02
2  
03
2  
04
3  
05
7  
06
 
07
4  
08
1  
09
4  
10
6  
11
4  
12
7  
13
 
14
3  
15
1  
16
5  
17
3  
18
1  
19
7  
20
 
21
4  
22
3  
23
5  
24
3  
25
3  
26
10  
27
 
28
3  
29
1  
30
2  
 
 
 
 
News der Kirchen in Meiningen

Konzertreihe Musik-Welt-Kirche

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26 (E)

Monatsspruch Oktober 2017

Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Lk 15,10 (L)

© KIM - Kirche(n) in Meiningen | Pfarrer Christian Moritz, Neu-Ulmer-Str. 25 b, 98617 Meiningen, Tel.: 03693-8409-0   |  © Homepage-Erstellung: lilac-media
nach oben|Seite drucken