zum Inhalt

Musik-Welt-Kirche Archiv 2006

"FARFARELLO"
am 7. Mai 2006

"Farfarello" - das ist außergewöhnliche Musik von Musikern, die ihren Namen einem kleinen, koboldartigen Zauberwesen des Balkans entlehnt haben.
"Farfarello" zaubert virtuose Musikperlen aus Kompositionen der Folklore-Klassik-Pop auf ganz eigene Art. Ein unvergessliches Sounderlebnis mit Geige und Gitarre.
"Farfarello" das sind:
  • Mani Neumann - Violine
  • Uli Brand - Gitarren
Am Sonntag den 7. Mai um 17 Uhr in der Stadtkirche.
  Farfarello
  Jugendchor aus USA

Jugendchor aus USA
am 18. Mai 2006

Der Jugendchor des Ponoma College Glee Club aus Claremont in Kalifornien unter der Leitung von Prof. Donna M.Di Grazia um Gastspiel in Meiningen.
Auf dem Programm dieses bedeutenden Chores stehen Werke amerikanischer und deutscher Komponisten aus vier Jahrhunderten.
Am Donnerstag, den 18. Mai um 20 Uhr in der Stadtkirche.

Orgelkonzert
am 8. Juni 2006

Als Organist:

Matthias Eisenberg aus Schneeberg/Erzgebirge

Erneut wird es ein Orgelmusikgenuß werden, wenn einer der führenden deutschen Organisten mit Werken von Bach, Reger, Rheinberger und anderen an der REGER-Orgel die Tasten zum Klingen bringt.
Am Donnerstag den 8. Juni um 20 Uhr in der Stadtkirche.
  Eisenberg
  Posaunenchor

Bläserkonzert des Posaunenchores
am 24. Juni 2006

Anläßlich des 80.Geburtsjahres von Herbert Peter und Manfred Schlenker - zwei Komponisten unserer Zeit und ihre Tonsprache

Ausführende:
Ilona Pöge - Sopran
Meininger Posaunenchor
Leitung und Orgel: Friedebert Blumenstein
Am Samstag den 24. Juni um 19,30 Uhr in der Stadtkirche.

"SAXOFONQUADRAT"
am 1. Juli 2006

"Saxophonquadrat" entführt den Zuhörer auf eine sehr lebendige Reise durch die Musikgeschichte. Im traditionellen Konzert zum Stadtfest 2006 präsentieren die vier Saxophonisten Kompositionen von J.S. Bach, Tangos von Astor Piazzolla, sowie eigene Kompositionen mit Elementen des Jazz.
Leitung: Hinrich Beermann
Am Samstag, den 1.Juli um 19 Uhr in der Stadtkirche.
  Saxofonquadrat
 

Gospels & Spirituals
am 22. Juli 2006

Seit mehr als 10 Jahren nimmt der Meininger Gospelchor aktiv am musikalischen Leben der Stadt und der Region teil. Das Repertoire umfasst traditionelle Gospels und Spirituals, sowie neue christliche Lieder und afrikanische Musik in einem abwechslungsreichen Programm.
Leitung: Ilona Plöge
Am Samstag, den 22.Juli um 20 Uhr in der Stadtkirche.

Wolfgang Buck
am 13. August 2006

Open air im Prinzenpalais

"Wolfgang Buck" - solo in concert mit neuer CD "FLUSSZIGEINER"
Wolfgang Buck - Gitarre & Gesang - Deutschland/Fürth
Frankens bekanntester und zur Zeit wohl bester Liedermacher Wolfgang Buck gilt als genauer Beobachter alltäglicher Skurilitäten. In seinem neuesten Programm "Flusszigeiner" lässt er sich als solcher durchs Leben treiben und beobachtet mal genüsslich, mal ironisch oder grantig das Treiben am Ufer. Buck besingt die lustige Hatz der Pressemeute auf vorher selbstgemästete Wildsauen und wird vom Teufel versucht, der angesichts berühmter Steuerflüchtlinge den Rat gibt "Bescheiß doch aa!". Andererseits wird vor Sonnenaufgang in der Nachbarschaft am Samstag die Rüttelplatte angeschmissen… .
Am Sonntag den 13.August um 20 Uhr im Pronzenpalais am Herrenberg.
  Buck
  Orgel und Trompete

Orgel & Trompete im Konzert bei Kerzenschein
am 19. August 2006

Konzert bei Kerzenschein mit Michael Schneider (Solotrompeter am Meininger Theater) und Christian Glöckner (REGER-Orgel) .
Die beiden Musiker aus Meiningen spielen Werke von Bach, Mozart,Reger u.a. und laden bei Kerzenschein zum musikalischen Verweilen und Meditieren ein.
Am Samstag den 19. August um 21 Uhr in der Stadtkirche.

Liturgische Musik mit "Ensemble sacral"
am 27. August 2006

Radices Musicae - Improvisationen über liturgische Musik des Mittelalters

  • Gert Anklam - Saxofon - Deutschland
  • Rebecca Bain - Gesang - Kanada
  • Tarquinia Hill - Gesang - Kanada
  • Falk Zenker - Gitarre/Live-Elektronik - Deutschland
Das "Ensemble sacral" verbindet liturgische Musik der Romanik und Gotik (Gregorianische Choräle - 8.bis 14. Jh. und mehrstimmige Vokalmusik der Romanik) mit einer modernen Klanglichkeit und Improvisationsweise und schlägt so einen Bogen von den ältesten überlieferten Wurzeln der Musik des Abendlandes in unsere Zeit. Musikalische Welten, Jahrhunderte auseinander, kommen im Hier und Jetzt zusammen.
Am Sonntag den 27. August um 17 Uhr in der Stadtkirche
  Ensemble Sacral
  Ella

Konzert bei Kerzenschein
am 2. September 2006

Konzert bei Kerzenschein mit Daniel Ella (Oboe und EnglischHorn) und Prof. Istvan Ella REGER-Orgel .
Die beiden Musiker aus Budapest sind in der internationalen Klassikszene keine Unbekannten, zumal der Organist schon einige Male Gast an der REGER-Orgel gewesen ist. Die Preisträger musizieren Werke von Bach, Krebs, Mozart, Schumann, Rheinberger und Bozza.
Am Samstag den 2. September um 21 Uhr in der Stadtkirche.

Afrikanische Trommelkunst & Orgelklänge
am 24. September 2006

  • Mich Mokelo - Percussion/Trommeln - Kongo
  • Volkmar Schurr - Orgel - Deutschland
  • Alphonse Saraona - Percussion/Trommel/Bass - Zentralafrika
Die Gruppe "AFRIKAN er.de" bringt auf faszinierende Art und Weise mit einem Musikmenü der besonderen Art afrikanische Trommelkunst und Klassik zusammen und spannt damit den musikalischen Bogen von Bach, Bob Marley, Beethoven und Doors bis hin zu Mozart und Schubert und Afriko. Ein völkerverbindendes AfrikanER.DE musikalisches Feuerwerk mit Kirchenorgel, traditionell afrikanischem Gesang und mitreißenden Trommelrhythmen!
Am Sonntag, den 24. September um 17 Uhr in der Stadtkirche.
  Afrikanische Trommelkunst
  Oppermann

Weltmusik-HARFENKONZERT
am 8. Oktober 2006

" Rüdiger Oppermann & Park Stickney " - Deutschland/USA
2 Gipfelstürmer der Harfenspielkunst sind zweifelsfrei Rüdiger Oppermann, Meister der keltischen Harfe, weltreisender Botschafter des Harfen-Crossover und Park Stickney aus New York, der als weltbester Jazz-HarpVirtuose gilt.
Im Duo der Weltspitzenklasse werden Herzen und Ohren geöffnet für groovige Läufe mit swingender Leichtigkeit, ethnischen Sounds, afrikanischer Musikvielfalt. Dabei mischen sich experimentelle Sounds mit Jazzstandards - und das alles auf 100 Saiten!
Am Sonntag den 8. Oktober um 17 Uhr in der Stadtkirche.

Jörg Naßler in concert
am 29. Oktober 2006

Jörg Naßler - Gitarren / Percussion - Dresden
Als Sologitarrist erst seit geraumer Zeit unterwegs entfaltet er sein ganzes musikalisches Können und spannt mit Gitarre und Percussion den musikalischen Bogen von Mexiko über Deutschland bis nirgendwo - eine tolle musikalische Weltreise.
Jörg Naßler ist der Stammgitarrist und Arrangeur des Liedermachers Gerhard Schöne.
Am Sonntag den 29. Oktober um 17 Uhr in der Stadtkirche.
  Nassler
  Kantorei Mozartmesse

Mozart - "Große Messe in c-Moll"
am 12. November 2006

"Große Messe in c-Moll" von Wolfgang Amadeus Mozart KV 427 für Solisten, Chor, Orgel und Orchester
Ausführende:
  • Andrea Wurzer - Sopran
  • Annegret Seiler - Sopran
  • Kim Schrader - Tenor
  • Thomas Fröhlich - Baß
  • Ina Glöckner - Orgel
der Dekanatschor Schmalkalden und die Meininger
  • Kantorei
  • das Meininger Residenzorchester
  • Leitung: Christian Glöckner
Höhepunkt der Konzerte zum 250. Geburtsjahr ist die Aufführung von Mozarts bedeutendster Messvertonung, sowie der Kantate "Exsultate,jubilate" KV 165 und zweier Kirchensonaten für Orgel und Orchester.
Am Sonntag den 12. November um 17 Uhr in der Stadtkirche.

Kantatengottesdienst
am 3. Dezember 2006

Johann Sebastian Bachs - "Nun komm, der Heidenheiland" -
Kantate BWV 62 zum 1. Advent für Solisten, Chor, Orgel und Orchester
Ausführende:
  • Solisten
  • die Meininger Kantorei
  • ein Kammerorchester
  • Leitung: Christian Glöckner

Am Sonntag den 3. Dezember um 10 Uhr in der Stadtkirche.
  Bach
  Polizeikorps

Benefizkonzert
am 6. Dezember 2006

Benefizkonzert zugunsten notleidender Menschen in Meiningen.
Seit nunmehr zum vierten Mal wird es in Zusammmenarbeit mit dem Bildungszentrum der Thüringer Polizei mit Sitz in Meiningen ein Benefizkonzert zugunsten notleidender Familien geben. Die Professionalität dieses berührenden Konzertes und musikalische Höchstqualität durch Darbietungen von der Klassik bis zur Moderne hat sich schon lange herumgesprochen und öffnet nicht nur die Herzen der Zuhörenden…
Am Mittwoch den 6. Dezember um 19 Uhr in der Stadtkirche.

"Könige aus Morgenland"
am 15. Dezember 2006

"Gerhard Schöne & Musikanten" mit dem neuen Weihnachtsprogramm "Könige aus Morgenland".
  • Gerhard Schöne - Gitarre/ Gesang - Deutschland
  • Stefan Kling ( Le art de passage) - piano, percussion - Deutschland
  • Rolo Rodriquez ( Hot Impressions) - percussion/ drums - Uruquay
  • Rainer Schwander ( Cantilena) - Saxophon/ Hackbrett/ Klarinette - Deutschland
Gerhard Schönes Lieder gehören zu den schönsten Liedern, die von menschlichen und unmenschlichen Begebenheiten der Kleinen und Großen erzählen. Selbst Gegenstände und Tiere vermag er zu Wort kommen zu lassen. Anrührend, hinreißend und verzaubernd nachdenklich ist sein neues Weihnachtsprogramm "Könige aus Morgenland". Musikalisch durch seine hochprofessionellen Musikern bestens verpackt erzählen seine Lieder von Maria und Josefs anstrengender Reise, von 12 Feiertagen und Hirten aus der Valachei. Und natürlich dürfen alte Männer im Orient nicht fehlen und auch nicht Kinder, denn auch ein Wichtel bäckt….
Am Freitag den 15. Dezember um 19 Uhr in der Stadtkirche.
  Gerhard Schöne
  Montero

Musikalische Mitternachtsmette
am 24. Dezember 2006

Weihnachtslieder & Weihnachtsmusik zur Heiligen Nacht mit Werken von Bach, Händel, Puccini u.a.
Ausführende:
  • Maria Montero - Sopran
  • Joel Montero - Tenor
  • Christian Glöckner - Orgel
Am Heiligabend um 22 Uhr in der Stadtkirche.
Veranstaltungen
November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
 
 
 
 
 
01
2  
02
2  
03
2  
04
3  
05
7  
06
 
07
4  
08
1  
09
4  
10
6  
11
4  
12
7  
13
 
14
3  
15
1  
16
5  
17
3  
18
1  
19
7  
20
 
21
4  
22
3  
23
5  
24
3  
25
3  
26
10  
27
 
28
3  
29
1  
30
2  
 
 
 
 
News der Kirchen in Meiningen

Konzertreihe Musik-Welt-Kirche

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26 (E)

Monatsspruch Oktober 2017

Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Lk 15,10 (L)

© KIM - Kirche(n) in Meiningen | Pfarrer Christian Moritz, Neu-Ulmer-Str. 25 b, 98617 Meiningen, Tel.: 03693-8409-0   |  © Homepage-Erstellung: lilac-media
nach oben|Seite drucken