zum Inhalt

Musik-Welt-Kirche Archiv 2008

Meditatives Passionskonzert

am Freitag 21.03.2008 20:00 Uhr

Auch in diesem Jahr erklingt am Karfreitag Kirchenmusik zur Passion Christi. Gestaltet wird es vom Posaunenchor Meiningen und Kantor Sebastian Fuhrmann (Leitung und Orgel). Inhaltlich gerahmt wird es durch meditative Lesungen.
Besetzung:
Posaunenchor Meiningen
Sebastian Fuhrmann - Leitung
Passionskonzert
Johann Sebastian Bach

Kantatengottesdienst - J. S. Bach „Der Friede sei mit dir“ BWV 158
am Montag 24.03.2008 10:00 Uhr

Mit der Kantate „Der Friede sei mit dir“ erklingt eine kleine, aber theologisch äußerst tiefgründige Kantate. Ursprünglich war sie bestimmt für den 3. Ostertag, eignet sich von ihrer Aussage aber auch gut für den Ostermontag.
Besetzung:
Kantorei Meiningen
Jens Bauer – Bass
Cordelia Schleier – Violine
Sebastian Fuhrmann - Leitung

Trio Bravo

am Sonntag 13.04.2008 17:00 Uhr

Trio Bravo - das sind 4 Musiker aus der Ukraine, Polen und Albanien.
Mit Piano- Kontrabass-Percussion – Violine - zünden die Musiker ein musikalisches Feuerwerk, das seinesgleichen sucht. Nach klassischer Ausbildung gehen die Musiker eigene Wege und finden ihren eigenen Stil - ein Mix aus Klassik-Rock-Popp und osteuropäischer Folklore. Kurzum: „Da wird dann auch gerockt als gelte es, den Punk mit russischer Folklore zu verheiraten.“ (Die Welt- 3.2.2001) CD-Produktionen, Film-und Theatermusiken und vor allem Lifeauftritte sorgen für regelrechte Begeisterungsstürme.
Besetzung:
Mark Chaet – Violine
Sergej Sweschinskij - Kontrabass
Giorgio Radoja - Piano
Adam Tomaszewski – Percussion/Xylophon
Trio Bravo
Savolinna

Chor und Orchester des Kunstgymnasiums Savonlinna (Finnland)
am Sonntag 20.04.2008 18:00 Uhr

Chor und Orchester des Kunstgymnasiums Savonlinna (Finnland)
Etwa hundert Musikerinnen und Musiker aus Savonlinna (Finnland) geben ein vielseitiges Programm mit finnischer Musik, so unter anderem Sibelius und Tikanmäki. Unter Leitung der Lehrer Matti Makkonen, Mikko Nikula und Reijo Pola singen und spielen der Chor und die Volksmusikgruppe Takamus des Kunstgymnasiums sowie Kammerorchester und Big Band des Musikinstitutes.

„The Stringdusters“ aus Nashville (USA/TN)
am Donnerstag 08.05.2008 19:00 Uhr

The Stringdusters gehören zu den talentiertesten und kreativsten neuen Bands auf der akustischen Musikszene in den USA. Mit Sitz in Nashville, besteht die Band aus sechs sehr einzigartig, professionellen Spielern, die ein Kleinod in der Tradition des Bluegrass sind. Diese Musikrichtung entstand 1937 in den Bergen von Kentucky-eine Mischung aus anglo-und afroamerikanischen Balladen – aus Folk und traditionellem Gospelgesang. Das Ergebnis ist eine mit Swing-und Blueselementen angereicherte Form der Country Musik.
Besetzung:
Gitarre / Fiddle / Mandoline / Banjo / Baß
Karten sind jeweils an der Abendkasse erhältlich, bzw. im Büro der Kirchgemeinde, Touristinformation, Buchhandlung Lohmann.
Stringdusters
Kantor Sebastian Fuhrmann

Antrittskonzert Kantor Sebastian Fuhrmann
am Montag 12.05.2008 17:00 Uhr

Seit Anfang des Jahres 2008 ist Sebastian Fuhrmann Stadtkantor in Meiningen. In seinem Antrittskonzert erklingen Werke von Naji Hakim, Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude und Max Reger.
Besetzung:
Sebastian Fuhrmann – Orgel

Konzert mit dem Leicester Bach-Chor

am Samstag 14.06.2008 20:00 Uhr

Bereits 1928 gründete Gordon Slater den Leicester Bach Choir; da Slater musikalischer Leiter der LeicesterCathedral war, steht der Chor seitdem in enger Verbindung mit der Leicester Cathedral und führt die meisten seiner Konzerte hier zuerst auf. Bach-Werke sind, wie der Name schon sagt, die Spezialität des Chores.
Das Spektrum des Leicester Bach Choir ist jedoch weit umfangreicher – der 50-köpfige Chor verfügt über ein Repertoire, das britische und europäische Musik vom 15.–21. Jhdt. aus den verschiedensten Bereichen umfasst.
  Leicester Bach-Chor

Konzert mit dem Gospelchor Meiningen

am Dienstag 15.06.2008 17:00 Uhr

Schon 15 Jahre lang bereichert der Gospelchor Meiningen mit seinen derzeit 20 Sängerinnen und Sängern die Chorlandschaft der Theaterstadt. Seit 2004 unter der Leitung von Ilona Pöge, bringt er nicht nur Gospels und Spirituals in seinem Programm zu Gehör, sondern auch moderne amerikanische und christliche Popsongs, sowie afrikanische Lieder.
Besetzung:
Gospelchor Meiningen
Leitung: Ilona Pöge
Shibly-Band

The Shibly-Band
am Sonntag 22.06.2008 19:30 Uhr

Ihren Stil definiert die Shibly Band selbst als mit Jazzelementen vermengte klassische arabische Musik. Mit den Instrumenten Ud (Vorläufer der europäischen Laute), Violine, Saxophon, Kontrabass und Perkussion soll eine musikalische Brücke geschlagen werden – eine Brücke zwischen Tradition und Moderne, zwischen Orient und Okzident. Die Gruppe um Ali Shibly spielt vorwiegend eigene Kompositionen und hat sich bisher vor allem als Live-Band einen Namen gemacht. Die im Mai 2000 aufgenommene CD „Nostalgia“ war trotzdem innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Die Band kann als moderne kammermusikalische Version der großen arabischen Orchester bezeichnet werden, die seit der legendären Sängerin Oum Kulthum in der gesamten Welt des Orients gehört werden. Dies alles natürlich in einer zeitgemäßen und groovigen Interpretation mit viel Gesang.
Besetzung:
Ali Shibly – (Irak) -Gesang
Peter Imig – (Dl) - Violine
Philip Mestwerdt – (Dl) - Percussion
Daniel Thieme – (Dl) - Cello
Matthias Meier – (Dl) - Saxophon
Yogi Jockusch – (Pakistan) – Percussion
Hussam Shedid – (Ägypten) – Akkordeon/Percussion

Die heitere Königin

am Freitag 27.06.2008 20:00 Uhr

Orgel – einmal anders! Kantor Christian Glöckner spielt heitere Werke auf der Königin der Instrumente.
Besetzung:
Kantor Christian Glöckner – Orgel
Kantor Christian Gloeckner
 

Lange Nacht der Orgel

am Samstag 12.07.2008 20:30 Uhr

In dieser Konzertnacht erklingt die Reger-Orgel in vielfältigen Programmen. Unter anderem konnte hierfür der Tenor der Semperoper Gerald Hupach engagiert werden. Während den Pausen ist für das leibliche Wohl gesorgt.
Italienische Opernarien
Rainer Fritzsch (Radeberg)- Orgel
Gerald Hupach (Dresden)– Tenor
Orgel, Saxophon und Malereiperformance
Prof. Hans-Günther Wauer – Orgel
Warnfried Altmann – Saxophon
Gert Weber – Malerei
Heitere Orgelmusik
Sebastian Fuhrmann – Orgel
 

Das Kenia Musik Projekt

am Sonntag 03.08.2008 19:00 Uhr

Auf Elterninitiative entstand im Jahr 2005 der gemeinnützige Verein Kenia Projekt e.V. zur Förderung eines musikalischen Austauschprojektes. Motiviert vom christlichen Glauben engagieren sich zumeist Jugendliche in den Bereichen des interkulturellen Jugendaustausches und der Unterstützung gemeinnütziger Projekte in Kenia. Im Konzertprogramm werden Gospel, Soul und Traditionals zu hören sein.

ensemble consart

am Sonntag 10.08.2008 17:00 Uhr

Das junge Ensemble formiert sich aus Sängern und Instrumentalisten, die sich jährlich zu einer Konzertreise zusammenfinden. Die Programme sind thematisch konzentriert aufgebaut und greifen Musik aller Stilepochen von Gregorianik über Barock und Klassik, Romantik und Klassischer Moderne bis hin zu Uraufführungen auf. Es den jungen Musikern ein Anliegen zu zeigen, dass Musik zu machen eine Art ist, über Gott und die Welt nachzudenken.
Besetzung
„ensemble consart“
Ensemble Consart
Joyful Singers Berlin

GOSPELKONZERT

mit den „Joyful Singers of Berlin“

am Samstag 23.08.2008 19:00 Uhr

„FREE“ ist das Motto der Sommertour dieses 5-stimmigen Chores, der Gospels – Songs – Spirituals zwischen Himmel und Erde singen wird. Zum Repertoire gehören aber auch Lieder aus Lateinamerika, Afrika oder den Ländern Europas, die mal a capella oder mit kleiner Band interpretiert werden.

Orgelkonzert bei Kerzenschein

am Sonntag 31.08.2008 17:00 Uhr

Geradezu traditionell ist in Meiningen das Konzert des international anerkannten Orgelvirtuosen Istvan Ella aus Budapest. Auch in diesem Jahr wird der mehrfache Preisträger durch sein packendes, lebendiges Spiel an der Reger-Orgel den Zuhörer in seinen Bann ziehen.
Besetzung:
Istvan Ella – (Budapest) – Orgel
Istvan Ella
Joerg Patitz

Gitarre life mit Jörg Patitz

am Sonntag 07.09.2008 17:00 Uhr

Ich liebe das Leben und das Meer. In meinen Konzerten beschreibe ich eine Reise,immer wieder Spanien, Spanien,Portugal,Mexiko und Irland. Die Reise geht weiter -ich lege ab - ein Bootssteg vom Salz des Meeres ausgewaschen, alt und knochig krumm ist Startpunkt in die endlose Weite des schönen Elements. Es werden Fiestas musikalisch erlebt.
Weiche Arrangements und Improvisationen
werden gebrochen von schnellen Tänzen auf
der Gitarre.

„Swing“ – Benefizkonzert mit dem Thüringer Polizeimusikkorps
am Mittwoch 10.09.2008 19:30 Uhr

zugunsten der zu restaurierenden Abendmahlsglocke in der Meininger Stadtkirche
Polizeimusikkorps
Maria Jonas

Eröffnungskonzert Güldener Herbst: „Das ist meine Freude" - Wiederentdeckte Solokantaten aus Großfahner und Eschenbergen

Maria Jonas, Chursächsische Capelle Leipzig

am Freitag, 03. Oktober 2008 19:30 Uhr

Zur Homepage "Güldener Herbst - Festival für alte Musik in Thüringen"

Na und ... wir leben noch

Ein musikalisch-lyrischer Abend mit Katja Ebstein & Stephan Kling

am Sonntag 05.10.2008 17:00 Uhr

Der Auftritt der in Otterfing lebenden Sänger-und Schauspielerin, die 1970 mit „Wunder gibt es immer wieder“ ihren ersten Erfolg beim Grand Prix d’Eurovision de la Chanson errang, wird zu einer Premiere in Meiningen nach langer Zeit. Katja Ebstein steht für eine unnachahmliche und gehaltvolle Mischung aus Poesie, Chanson und Kabarett mit Texten von Hüsch,Brecht,Kreisler u.a. . In ihrem Lieder-und Rezitationsabend wird sie von dem exzellenten Pianisten Stefan Kling (Gerhard Schöne) auf dem Flügel begleitet. Politisch-kritische Texte-einfühlsam gesprochen oder gesungen sind mit viel Berliner Humor für die Herzen der Menschen verpackt.
Besetzung:
Katja Ebstein –Gesang / Rezitation
Stefan Kling - Piano
Katja Ebstein
Kammerchor Franz Liszt

Perlen der Sakralmusik

mit dem Kammerchor der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar

am Freitag 17.10.2008 20:00 Uhr

Seit 1926 gehört der Kammerchor zu den Spitzenensembles der Musikhochschule in Weimar. Vorwiegend aus Studierenden der Studiengänge Schulmusik, Kirchenmusik und Dirigieren bestehend, unternahm der Klangkörper Konzerttourneen durch viele europäische Länder, die USA und Japan. Der Chor arbeitete bereits mit namhaften Dirigenten wie Kurt Masur, Fabio Luisi, Max Pommer und Helmut Rilling zusammen. In erster Linie pflegt der Kammerchor der Weimarer Musikhochschule die a-cappella Literatur des 16. bis 20. Jahrhunderts. Einen besonderen Stellenwert bei der Programmauswahl nehmen Werke von Komponisten aus Sachsen und Thüringen ein. Konzerte wurden vom MDR, HR, BR und ORF aufgezeichnet.
Besetzung:
Kammerchor Weimar
Prof. Jürgen Puschbeck – Leitung
 

Giacomo Puccini „Messa di gloria“ SC 6 und „Capriccio sinfonico“ SC 55

am Freitag 07.11.2008 20:00 Uhr

Giacomo Puccinis einziges großes kirchenmusikalisches Werk, die so genannte „Messa di gloria“ zeigt schon, obwohl ein Frühwerk des großen Opernkomponisten, die für ihn typische Tonsprache auf und beweist seine handwerkliche Meisterschaft noch vor seinen Studien in Mailand. Erst nach dem 2. Weltkrieg wiederentdeckt, gehört sie nun in das Repertoire vieler großer Kirchenchöre. Musiziert wird dieser große Chorsymphonische Höhepunkt 2008 von der Meininger Kantorei gemeinsam mit der Kantorei Schmalkalden. Weiterhin erklingt mit dem „Capriccio sinfonico“ eines der wenigen reinen Orchesterwerke Puccinis, dessen 150. Geburtstag im Jahr 2008 ansteht.
Besetzung:
Kantorei Schmalkalden und Meiningen
Hans Aschenbach – Tenor
N.N. - Bariton
Meininger Residenzorchester
Kantor Sebastian Fuhrmann - Leitung

Farfarello im Licht

mit Star-percussionist Nippy Noya

am Sonntag 16.11.2008 17:00 Uhr

„Farfarello“ – das ist außergewöhnliche Musik von Musikern, die ihren Namen einem kleinen, koboldartigen Zauberwesen des Balkans entlehnt haben ....
„Farfarello“ – zaubert virtuose Musikperlen aus Kompositionen der Folklore-Klassik-Pop auf ganz eigene Art.
Mit dem Weltstarpercussionisten Nippy Noya als spezial-gast wird die in lichtgehüllte Kirche zu einem unvergesslichen Sounderlebnis – unterstützt mit Gitarre und Geige.
Besetzung:
Nippy Noya – Percussion – (Indonesien)
Mani Neumann – Violine – (Deutschland)
Uli Brand – Gitarren – (Deutschland)
 
Polizeimusikkorps

Thüringer Polizeimusikkorps

6. Benefizkonzert zugunsten notleidender Familien in Meiningen

am Mittwoch 03.12.2008 19:00 Uhr

Seit nunmehr zum sechsten Mal wird es in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum der Thüringer Polizei und der Verwaltungsfachhochschule mit Sitz in Meiningen ein weiteres Benefizkonzert zugunsten notleidender Familien geben. Immer mehr Menschen geraten unter die Armutsgrenze, aber auch immer mehr werden die Spenden, in Meiningen zumindest. Die Professionalität dieses berührenden Konzertes und musikalische Höchstqualität durch Darbietungen von der Klassik bis zur Moderne hat sich schon lange herumgesprochen und öffnet nicht nur die Herzen der Zuhörenden…

Konzert mit den Studenten der Hochschule für Musik Freiburg (Breisgau)

Olivier Messiaen: „La Nativité du Seigneur“ und Gregorianik

am Freitag 05.12.2008 20:00 Uhr

Im Jahr 2008 wäre Olivier Messiaen, einer der größten Sakralkomponisten des 20. Jahrhunderts, 100 Jahre alt geworden. Anlass genug, seinen Orgelzyklus „La Nativité du Seigneur“ in der Adventszeit aufzuführen.
Gleichzeitig wird der Brückenschlag von der Moderne zurück bis zur Gregorianik gewagt. Es musizieren Orgelstudenten und die Schola der Musikhochschule Freiburg (Breisgau). Die künstlerische Leitung hat Prof. Martin Schmeding.
Besetzung:
Orgelstudenten der HfM Freiburg
Schola der HfM Freiburg
 
Frank Sinatra-Double Roger Papst

The Frank Sinatra Gala

Eine swinging christmas specialshow mit den schönsten amerikanischen Weihnachtsliedern wie: white christmas; santa claus u.a. im Original Sinatra-Sound Goger Papst – die Stimme Sinatras

am Sonntag 07.12.2008 17:00 Uhr

Roger Papst entführt das Publikum mit einer einzigartigen Frank Sinatra Show in das Hollywood der 40er und 50er Jahre. Roger Pabst singt nicht nur Sinatra - er lebt ihn.
Mit Temperament, Charme und dem Timbre des Meisters in der Stimme führt der Sänger und Entertainer durch das Programm. Elemente aus Jazz und Musical sowie Anekdoten aus dem Leben von Frankie Boy ergeben ein überzeugendes Gesamtkunstwerk.

Festliches Adventskonzert mit Gunther Emmerlich

Freitag 12.12.2008 20:00 Uhr

Festliche Arien, Duette und Instrumentalmusik erklingen neben kunstvollen Chorsätzen und bekannten Weihnachtsliedern. Das Programm umfasst Werke z.B. von Händel, Bach, Cornelius, Elgar und César Franck, sowie Bearbeitungen zeitgenössischer Komponisten, häufig durch passende Zwischentexte und Geschichten miteinander verbunden.
Abwechslungsreiche Musik- und Textauswahl bieten Gewähr für einen niveauvollen, besinnlichen und unterhaltsamen Abend.
Besetzung:
GUNTHER EMMERLICH - Bass und Moderation
JEAN PASCALE SCHULZE Sopran
Weitere Mitwirkende:
Kantorei Meiningen - Leitung: Sebastian Fuhrmann
Kurt Sandau – Solotrompete
Klaus Bender - Orgel und Klavier
Sabina Herzog – Cello
Gunther Emmerlich
 

Musikalische Mitternachtsmette

mit Weihnachtsliedern und Weihnachtsmusik zur Heiligen Nacht

am Mittwoch 24.12.2008 22:00 Uhr

Heiteres und Besinnliches zum Jahresausklang

am Mittwoch 31.12.2008 19:30 Uhr

An der Orgel musiziert Kantor Sebastian Fuhrmann heitere Orgelmusik zum Ausklang des alten Jahres. Der Erlös des Konzertes kommt der Aktion „Brot statt Böller“ zugute.
 
Veranstaltungen
November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
 
 
 
 
 
01
2  
02
2  
03
2  
04
3  
05
7  
06
 
07
4  
08
1  
09
4  
10
6  
11
4  
12
7  
13
 
14
3  
15
1  
16
5  
17
3  
18
1  
19
7  
20
 
21
4  
22
3  
23
5  
24
3  
25
3  
26
10  
27
 
28
3  
29
1  
30
2  
 
 
 
 
News der Kirchen in Meiningen

Konzertreihe Musik-Welt-Kirche

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26 (E)

Monatsspruch Oktober 2017

Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Lk 15,10 (L)

© KIM - Kirche(n) in Meiningen | Pfarrer Christian Moritz, Neu-Ulmer-Str. 25 b, 98617 Meiningen, Tel.: 03693-8409-0   |  © Homepage-Erstellung: lilac-media
nach oben|Seite drucken