zum Inhalt

Augenblick mal...
Gedanken, Meditationen, Predigten

25.04.2017

Da berühren sich Himmel und Erde

– mit dieser Liedzeile drückt sich für mich die Bedeutung von Christi Himmelfahrt aus. Denn es ist nicht leicht zu beschreiben, was wir Christen jedes Jahr 40 Tage nach Ostern feiern. 

In der Apostelgeschichte heißt es, dass der Auferstandene vor den Augen seiner Jünger „aufgehoben" wurde: „Eine Wolke nahm ihn auf und entzog ihn ihren Blicken"

(Apostelgeschichte 1,9) und anschaulich zeigen Gemälde staunende Jüngern, die auf eine Wolke blicken, aus der die Füße Christi noch herausschauen.

In manchen Gegenden ließ man im Gottesdienst Christusfiguren aus dem Kirchenraum durch eine Luke in der Decke des Kirchenschiffes entschwinden und dann Oblaten, Heiligenbilder oder Nüsse auf die Gemeinde regnen. 

Himmelfahrt ist weniger als wirkliche Reise in den Himmel zu verstehen. Leider haben wir in der deutschen Sprache nur ein Wort für Himmel. Im Englischen ist es klarer: „sky“ meint den Himmel über uns und „heaven“ meint Gottes Herrschaftsbereich. 

„...Aufgefahren in den Himmel“ in unserem Glaubensbekenntnis meint, dass der auferstandene Christus „bei Gott ist“. Christi Himmelfahrt erinnert also daran, dass der Jesus, der unser menschliches Leben in allen Facetten von Freude und Leid geteilt hat, zugleich auch derjenige ist, der Macht über alles hat, was lebt. Gott ist nicht „einer da oben“, sondern kennt das Leben und weiß, wie sich Nöte und Freuden anfühlen. 

„Da berühren sich Himmel und Erde“ – in Jesus Christus, Bruder und auferstandener Herr. Das feiert sich gut draußen, wo Himmel und Erde sich berühren. Es erinnert daran, dass Christen als „wanderndes Gottesvolk“ mit vielen unterwegs sind zu Gottes Friedensreich.

Neben vielen Gottesdiensten im Grünen in Meiningens Umgebung feiern wir Christi Himmelfahrt mit einem Familiengottesdienst auf Meiningens „Hochplateau“, nahe am Himmel: In Dreißigacker an der Kirche um 15 Uhr. Anschließend laden wir zum Picknick und zum Teilen der Picknickkörbe ein.

Beate Marwede

Veranstaltungen
Juli 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
01
2  
02
10  
03
 
04
4  
05
2  
06
3  
07
2  
08
4  
09
7  
10
 
11
4  
12
2  
13
5  
14
3  
15
2  
16
8  
17
 
18
5  
19
2  
20
4  
21
2  
22
3  
23
5  
24
 
25
4  
26
1  
27
2  
28
2  
29
1  
30
7  
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Konzertreihe Musik-Welt-Kirche

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26 (E)

Monatsspruch Juli 2017

Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung.
Phil 1,9 (L)

© KIM - Kirche(n) in Meiningen | Pfarrer Christian Moritz, Neu-Ulmer-Str. 25 b, 98617 Meiningen, Tel.: 03693-8409-0   |  © Homepage-Erstellung: lilac-media
nach oben|Seite drucken