zum Inhalt

Taufe, Trauung, Bestattung

Taufe

Ich möchte mein Kind zur Taufe anmelden.

Bei der Taufe eines Kindes ist die Entscheidung der Eltern ausschlaggebend. Zur Begleitung des Kindes bei der Erziehung ist es notwendig, daß ein Patenamt übernommen wird. Dabei soll mindestens ein Pate die Eltern unterstützen. Einer der Paten sollte evangelisch sein. Das Patenamt kann vom Zeitpunkt der Konfirmation an übernommen werden. Sollten Eltern keiner christlichen Kirche angehören, trotzdem den Wunsch haben, ihr Kind taufen zu lassen, entscheidet darüber die verantwortliche Gemeinde. In so einem Fall haben die Taufpaten eine besonders wichtige Rolle. Für die Taufe Jugendlicher oder Erwachsener ist der eigene Entschluß maßgeblich. Zur Anmeldung der Taufe benötigen wir: die Geburtsurkunde des Kindes und von den Eltern Name, Geburtstag, Beruf und Konfession. Sollten die Paten aus einer fremden Kirchgemeinde kommen, ist eine Patenbescheinigung des zuständigen Pfarrers erforderlich. Die Taufe findet im Gottesdienst statt, so daß die Kirchgemeinde mit einbezogen wird. Zur Vorbereitung der Taufe erfolgt ein Gespräch des zuständigen Pfarrers mit den Eltern.

 

Trauung

Trauungen sind im Pfarramtsbüro anzumelden. Hier wird der Kontakt zu dem zuständigen Pfarrer vermittelt, der alle nötigen Einzelheiten im Traugespräch mit dem Brautpaar erörtert.

 

Bestattungen

Beerdigungen, Bestattungen und Trauerfeiern evangelischer Gemeindemitglieder sind im Pfarramt anzumelden. Hier wird der Kontakt zu dem zuständigen Pfarrer vermittelt, der dann in einem persönlichen Gespräch die Trauerfeier mit den Angehörigen vorbereitet. Vor der endgültigen Festlegung des Begräbnistermins ist dieser unbedingt mit dem Pfarrer abzustimmen.

Am Sonntag nach der jeweiligen Trauerfeier wird in den Gottesdiensten Fürbitte für die Verstorbenen gehalten. Dazu sind die Hinterbliebenen eingeladen.

Veranstaltungen
September 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
01
2  
02
2  
03
7  
04
 
05
3  
06
1  
07
5  
08
3  
09
4  
10
5  
11
 
12
6  
13
1  
14
6  
15
2  
16
1  
17
7  
18
 
19
4  
20
1  
21
4  
22
2  
23
5  
24
4  
25
 
26
5  
27
1  
28
3  
29
2  
30
2  

Konzertreihe Musik-Welt-Kirche

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26 (E)

Monatsspruch September 2017

Und siehe, es sind Letzte, die werden die Ersten sein, und sind Erste, die werden die Letzten sein.
Lk 13,30 (L)

© KIM - Kirche(n) in Meiningen | Pfarrer Christian Moritz, Neu-Ulmer-Str. 25 b, 98617 Meiningen, Tel.: 03693-8409-0   |  © Homepage-Erstellung: lilac-media
nach oben|Seite drucken